Apple: Das iPhone ist wichtigster Umsatzbringer

Mit einer Marktkapitalisierung in Höhe von über 800 Milliarden US-Dollar ist Apple das mit Abstand wertvollste Unternehmen der Welt. Seine Ausnahmestellung verdankt der Tech-Riese vor allem einem Gerät, dem iPhone. Das Smartphone ist für mehr als 50 Prozent des Apple-Gesamtumsatzes verantwortlich. Ohne das iPhone, von dem bislang rund 1,2 Milliarden Geräte verkauft wurden, wäre das Unternehmen heute wohlmöglich nicht viel mehr als ein Nischenhersteller für PCs.

Grafik

0
RSS Feed

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
Abonnieren Sie doch unseren Newsletter und verpassen Sie keinen Artikel mehr.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Neuen Kommentar schreiben

Entdecken Sie die Printmagazine des WIN-Verlags